Arbeitskreis Jugend

Hallo DU!

Cool, dass du auf unserer Seite vorbeischaust!

Wir sind der ArbeitsKreisJugend des GJWs. Wir sind 12 verrückte junge Erwachsene die dafür brennen, für dich geniale, gottesbegegnende Freizeiten und Events zu gestalten. Wir treffen uns alle paar Monate um zu planen, Spaß zu haben, Gemeinschaft zu erleben mit dem Ziel: Dich und die Veranstaltungen des GJW NRW zu prägen!

Wir freuen uns schon darauf, Dich bald kennen zu lernen!

Falls Du Bock hast, selbst im AKJ tätig zu werden, sprich uns einfach an oder schreib Lena Werther eine Email. Wir freuen uns, wenn Du in unsere Arbeit hineinschnuppern möchtest.

Komm einfach vorbei :)

Rebecca Schäfer

Hey, ich bin Rebecca, 21 Jahre jung und wohne in Dortmund. Zurzeit studiere ich Rehabilitationspädagogik an der TU Dortmund.

Seit Ende 2015 engagiere ich mich im AKJ.  Du fragst Dich vielleicht: Was ist der AKJ und warum investiert man da freiwillig, ehrenamtlich seine Zeit? Der AKJ ist der Arbeitskreis Jugend und wir, ein verrückter Haufen übermotivierter junger Leute, versuchen für Euch Events, Freizeiten und vieles mehr auf die Beine zu stellen, zu planen, damit ihr Gott kennenlernt. Aber auch um Spaß zu haben, Jugendliche einen Ort zu geben, wo sie wachsen können und aus ihrem vollen Alltag kommen. Wir machen das für Euch und freuen uns Euch immer wieder auf vielen Events zu sehen.  Warum ich das mache, ist eigentlich einfach, weil es einfach riesig Spaß macht sich in Gottes Dienste zu stellen und man selbst viel lernt und an Erfahrungen reicher wird.

Laura Getschmann

Hi! Ich bin Laura Getschmann, 21 Jahre alt. Seit 2015 wohne ich in Dortmund und darf dort
meine Ausbildung zur Logopädin machen.
Das GJW begleitet mich schon viele viele Jahre. Früher als Teilnehmerin auf den Mädchenkreativwochenenden
und anderen Freizeiten und dann auch als Mitarbeiterin z.B. auf dem BÄM! Das GJW war immer ein großer Segen für mich, den ich jetzt an andere durch meine Arbeit im AKJ weiter geben möchte.

Stefanie Strauß

Mein Name ist Stefanie, bin 22 und wohne in Hagen. Vor kurzem hab ich mein Studium im Bereich Innenarchitektur beendet, wo mein jetziger Weg hingeht wird noch sehr spannend.

Bekannt ist mir der GJW seit 2013. Seit dem war ich Besucher beim NEON Jugendgottesdienst. Allerdings bin ich dadurch irgendwie als Mitarbeiter reingerutscht. Alle waren ziemlich froh, dass ich dann den Beamer übernommen hab und ich bin im Endeffekt froh, dass die Position frei war und ich sie übernehmen konnte. So ging es dann auch hinterher zum BUJU, was einfach ein riesen Erlebnis war. Die Kreative-Zone wurde einfach durch unser Team gerockt! Aber auch der Crepés - Stand wurde zum Spaß-Erlebnis!

Louis Münnix

Hi,

ich bin Louis. Ich bin 18 Jahre alt, gehe in die 12te Klasse und interessiere mich für Sport, Mode und Musik. Ich mache gerade mein Abi und arbeite im AKJ, weil ich gerne mit und für Jugendliche arbeite. Ich möchte gerne etwas verändern und Gutes für meine Generation tun.

Janet Kolter

13 : 18 Hochformat

Mein Name ist Janet Kolter.

Ich bin 22 Jahre alt und mache momentan eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen.
Das erste Mal war ich mit 9 Jahren bei einer Freizeit des GJWs. Seitdem fahre ich jedes Jahr zu Freizeiten. Damals als Teilnehmerin und jetzt als Mitarbeiterin.
Mir macht die Arbeit mit Jugendlichen total viel Spaß. Dies ist auch einer der Gründe, weshalb ich so gerne Veranstalungen mit dem AKJ organisiere. 

Laura Wendland

Ich bin Laura Wendland. Ich bin im Oktober 1999 geboren und wohne in Hamm. Ich gehe noch zur Schule und mache 2018 mein Abitur.

In meiner Freizeit treffe ich mich am liebsten mit meinen Freunden, höre Musik oder mache Sport. Auch fahre ich gerne mit meinen zwei Geschwistern und meinen Eltern in den Urlaub. Auch die Teilnahme an zahlreichen Freizeiten oder Festivals gehört schon seit ich klein bin zu meinem Leben. Somit war ich 2015 das erste Mal auch als Mitarbeiterin auf einer Kinderfreizeit. Dies hat mich so begeistert, dass ich auch dieses Jahr wieder mit dabei sein werde.

Beim Arbeitskreis Jugend wirke ich deshalb mit, da ich es toll finde neue Freizeiten/ Events und somit Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche zu entwickeln.

Till Menzel

Hallo mein Name ist Till Menzel, ich bin 23 Jahre alt, wohne im schönen Aachen, wo ich auch zurzeit noch studiere. Ursprünglich komme ich aus dem etwas kleineren Willich, wo ich in der Krefelder Baptistengemeine quasi aufgewachsen bin. Meine Freizeit gestalte ich mit viel Musik, Sport und besonders viel netter Gesellschaft.

Das GJW kenne ich von den vielen aufregenden Sommerfreizeiten mit Strand, Berg, Höhle und vielen anderen Aktionen. Nach meiner ersten GJW Freizeit als Teilnehmer in Spanien 2009 habe ich mich taufen lassen. Nicht nur als Teilnehmer, sondern auch als Mitarbeiter auf den Freizeiten konnte ich viele tolle Menschen, aber auch Gott, kennenlernen. Seit 2013 bin ich Mitglied im Arbeitskreis Jugend des GJW’s. Gemeinsam konnten wir schon viel bewegen und die eine oder andere Veranstaltung auf die Beine stellen und ich freue mich besonders auf das, was noch kommt.

Mira Wendland

Hallo mein Name ist Mira.

Ich bin 22 Jahre alt und mache zur Zeit die Ausbildung zur Erzieherin. Seit ich acht Jahre bin, fahre ich zu Freizeiten des GJWs. Und seit ich 14 bin, arbeite ich selber als Mitarbeiterin bei diversen Freizeiten mit. AKJ bedeutet für mich, mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen neue Pläne für die Jugendarbeit des GJWs zu schmieden!

Benjamin Wiese

Ich bin Benni, 21 Jahre alt, wohnhaft in Ennepetal und mache momentan ein duales Studium in Wirtschaftsinformatik.

Ich bin seitdem ich ein kleines Kind bin auf GJW Freizeiten dabei und seitdem ich 15 bin als Mitarbeiter. Ich will dafür sorgen, dass Kinder und Jugendliche weiterhin eine so schöne Zeit auf Freizeiten haben, wie ich damals, deshalb bin ich im AKJ.

Lea Stens

Ich bin Lea, 22 Jahre alt, komme aus Dortmund und studiere an der EFH in Bochum.

Seit 2015 arbeite ich im Arbeitskreis Jugend (AKJ) des GJW NRW´s mit.

Ich brenne für Gott und hab mega Lust durch den AKJ was für unsere Jugendlichen und Teens in NRW zu reißen! Ich freu mich coole Events und Freizeiten mit euch zu erleben.