Das GJW.NRW

Das GJW NRW ist der Jugendverband Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in NRW, der Kinder, Jugendliche, Junge Erwachsene und Mitarbeitende verbindet, begleitet, befähigt und beteiligt, um Reich Gottes vielfältig zu gestalten.

149 Gemeinden umfasst unser Gebiet, das von Aachen bis nach Münster und vom Niederrhein bis ins Sauerland reicht.

Wir unterstützen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrer Arbeit. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Jungen Erwachsenen vielfältige Angebote, um Gott zu begegnen - Freizeiten, Schulungen, Sportevents, Gottesdienste, Wochenendaktionen und vieles mehr.

Wir sind selbständiger Teil des Landesverbandes NRW im Bund EFG K.d.ö.R. in Deutschland.

Begleitet Befähigt Beteiligt Verbindet

GJW NRW macht Gottes Reich erlebbar.

GJW NRW begleitet Kinder, Jugendliche, Mitarbeitende in den Gemeinden.

GJW NRW befähigt zur Mitarbeit vor Ort, auf Freizeiten und Events.

GJW NRW beteiligt jeden einzelnen.

GJW NRW verbindet Kinder, Jugendliche, Mitarbeitende in Gemeinden in NRW und darüber hinaus.

GJW NRW führt Schulungen, Freizeiten, Events, Sportevents, Seminare, Beratungen und Gottesdienste durch.

GJW NRW ist der Jugendverband des Landesverbandes der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinden in NRW und ist ehrenamtlich geführt.

GJW NRW ist “up to date” und macht “up to you”.

GJW NRW denkt global, fair und bunt.

GJW NRW schafft „sichere Räume“ für Kinder und Jugendliche.

GJW NRW hat Christus in der Mitte.

GJW NRW bietet vielfältige Wege Gott zu begegnen.

GJW NRW fordert zur Nachfolge Jesu heraus.

GJW NRW macht Reich Gottes erlebbar.

Unsere Haltungen

Respekt: Wir achten die Grenzen unseres Gegenübers.

Gleichwertigkeit: Kinder und Jugendliche sind Mitarbeitenden gleichwertig. Wir nutzen das Machtgefälle zwischen Teilnehmenden und Mitarbeitenden nicht zu unserem Vorteil aus. Wir achten darauf niemanden zu bevorzugen oder zu benachteiligen.

Bedingungslose Liebe: Wir treten Teilnehmenden und Mitarbeitenden und Eltern in der Haltung einer bedingungslosen Liebe gegenüber. 

Offenheit: Wir sind offen und einladend. Wir stehen für eine inkludierende und einbeziehende Arbeit.

Klarheit: Wir treten eindeutig mit unseren christlichen Überzeugungen auf.

Sichere Räume: Wir schaffen und erhalten sichere Räume.

Wegbegleitende: Wir sind Wegbegleitende nicht Wegbestimmende. Wir fördern und fordern zu einer eigenständigen Persönlichkeit.

Fehlerfreundlichkeit: Wir machen Fehler und gestehen anderen zu, Fehler zu machen

Das ist UP TO YOU ...