Ein Fehler ist aufgetreten

Die Veranstaltungen können gerade nicht abgerufen werden. Bitte versuche es später noch einmal.

Berichte

Herzstück

Ein schwere:los‘es Miteinander

Input, Auftanken, Mitdenken, Gestalten, Action, Stille, Gott begegnen, Gemeinschaft, Musik, Essen, Quatschen, Lachen, Genießen.

Das „Herzstück“ ist immer eine besondere Zeit. Vom 24. bis 26. Januar...

mehr

BÄM FESTIVAL DEEP

Lass doch mal die Luftmatratze los

(Bochum, Matthias-Claudius-Schule)

Zum elften Mal fand das BÄM Festival des GJW.NRWs über Silvester statt (29.12-2.1.20). Etwas mehr als 310 Begeisterte (ca. 180 Teilnehmende, ca. 130 Mitarbeitende)...

mehr

Freestyle

Gelsenkirchen, Blumendelle. Es begann an einem Sonntag und die fünfundzwanzig ehrenamtlichen Mitarbeiter waren mächtig beschäftigt. Sie räumten, bauten auf, schafften Platz, machten es gemütlich,...

mehr

Abenteuerurlaub in Frankreich

Biste sicher? Dieses Jahresthema war die letzten zwei Augustwochen auf unserer Auslandsfreizeit ständiger Begleiter.

Voller Vorfreude stiegen wir mit Musik und Geplauder in den Bus nach Südfrankreich...

mehr

Teenieosterfreizeit

Vollgepackt in unserem wunderbaren Bus machten Timo, Amelie, Janine und viele tolle ehrenamtliche Mitarbeiter sich auf den Weg auf den Ahorn. Wir erwarteten vierzehn Jugendliche aus den...

mehr

Kletterfreizeit auf dem Ith

„Bastian zu“ – schallt es durch den Wald - da ist einer in der Kletterroute oben angekommen und der Sicherer soll das Seil zu machen.

Mit 14 TeilnehmerInnen waren Mirjam Bahne, Bastian Erdmann (GJW...

mehr

Freizeit für Gemeindeunterrichtsgruppen

„Ein Stück Himmel“ ereignete sich vom 8.-10. Juni in Oer-Erkenschwick. Gemeindeunterrichtsgruppen aus 10 Gemeinden (Herne, Velbert/Ratingen/Rheinkirche, Kevelaer/Kamp-Lintfort, Ruhrkirche,...

mehr

Teenieosterfreizeit

19 Teenies im Alter von 13 bis 18 Jahren erlebten eine grandiose Woche in dem Freizeitheim auf dem Ahorn. In der ersten Woche der Osterferien war alles drin: von Lachen, Singen, Tischtennis, Werwolf,...

mehr

Sommerfreizeit Rabac, Kroatien

Es war eine außergewöhnliche Zeit. Es begann schon mit der Fahrt am Samstag, den 05. August. 22 Stunden im Bus - so lange dauerte die Anreise nach Rabac in Kroatien für die 21 Teilnehmenden und 4...

mehr

Klettern im Ith

Es waren sieben unglaublich spannende, herausforderungsvolle und erholsame Tage am Felsen -Spannend und herausforderungsvoll war das Klettern, erholsam war es für die Seele.

Unser Basiscamp schlugen...

mehr